foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Brauchtum erhalten - Gemeinschaft pflegen - Neues gestalten


Dorflive

Vorverkauf für unsere Zeltparty am 18.05.2024 ab 18:00 Uhr. Jetzt Ticket sichern!

Zum Shop

Schützenfest

17. bis 22. Mai 2024 Schützenfest in Voesch. Hier alle Infos!

Infos Schützenfest

Schützenfrühstück

Jetzt hier anmelden und dabei sein.

Zur Anmeldung

Da mache ich mit!

Sie identifizieren sich mit den Werten Glaube, Sitte, Heimat – Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft.

Mitgliedsantrag

 Herbert sw

Am 25. Mai 2024 verstarb unser geschätzter Alterspräsident Herbert Aretz im Alter von 90 Jahren.

Mit großem Bedauern und tiefem Respekt nehmen wir Abschied von einem Mann, der unser Schützenwesen maßgeblich geprägt hat. Herbert Aretz war nicht nur ein langjähriges Mitglied unserer Schützenbruderschaft, sondern auch eine zentrale Figur, deren Einfluss und Engagement weit über das Übliche hinausging. Als Alterspräsident war er ein Vorbild für alle Generationen.

Besonders hervorzuheben ist seine Initiative zur Gründung der Damenschießmannschaft. In einer Zeit, in der solche Veränderungen keineswegs selbstverständlich waren, setzte sich Herbert Aretz mit seiner Überzeugungskraft dafür ein, dass unsere Frauen einen festen Platz in unserer Bruderschaft fanden. Dieses Engagement hat nicht nur die Vielfalt und den Zusammenhalt in unseren Reihen gestärkt, sondern auch einen wichtigen Schritt in Richtung Gleichberechtigung markiert.

Ebenso beeindruckend war sein Beitrag als Statutenschreiber. Mit großer Sorgfalt und einem tiefen Verständnis für unsere Traditionen hat er an der Weiterentwicklung und Modernisierung unserer Satzungen gearbeitet. Seine präzise und durchdachte Arbeit wird noch lange Bestand haben und uns an seine Weitsicht erinnern. Viele Passagen werden sich auch in einer neuen Satzung wiederfinden.
 

Herbert Aretz war ein Mensch, der durch seine Willensstärke und seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute im Menschen bestach. Seine Fähigkeit, andere zu motivieren, machte ihn zu einem unverzichtbaren Bestandteil unserer Bruderschaft. In vielen Momenten der Entscheidungsfindung war es sein Rat, der uns den Weg wies.

Vom Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften wurde Herbert Aretz für seine Verdienste mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt trug er das St. Sebastianus Ehrenkreuz, das Ehrenkreuz des Sports in Bronze und den Jubelorden für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Herbert Aretz wurde in den Vorstand als Schriftführer, Platzmeister und Schießmeister gewählt.
Seit 2012 war Herbert Aretz Alterspräsident der Bruderschaft. Auch im Offizierskorps war Herbert Aretz als General Adjutant und Hauptmann aktiv.


In tiefer Trauer, aber auch in christlicher Hoffnung auf das ewige Leben, verabschieden wir uns von Herbert Aretz. Möge er in Gottes Frieden ruhen und seine Seele den ewigen Trost finden, den unser Herr verspricht.

Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schweren Zeit bei seiner Familie und seinen Angehörigen.

In tiefer Dankbarkeit und bleibender Erinnerung,

St. Antonius Männerschützenbruderschaft St. Hubert – Voesch e.V. 1930

Juni 2024

Der Vorstand


 
Herbert Karte

 

Partnerpool

 

Feldt     hansen     hetges     Hoeckstra

Cookies